Forscher mit Unternehmergeist – Geht auf Start-up-Tour zur 12. Langen Nacht der Wissenschaften!

Mach mit, mach’s nach, mach durch! Das Motto der diesjährigen Wissenschaftsnacht am 4. Juli 2014 hat auch uns inspiriert, in der Nacht aktiv zu werden. Rund um den Campus der TU Dresden und in der HTW Gründungsschmiede stellen wir spannende Gründungsvorhaben und junge Start-ups aus den Dresdner Hochschulen vor. Denn in der Dresdner Hochschullandschaft wird nicht nur gelehrt und geforscht, sondern auch gegründet!

Startpunkt unserer Tour bildet der gemeinsame Stand von dresden|exists und der High Tech Startbahn im Hörsaalzentrum der TU Dresden. Hier könnt Ihr alles über Gründungen an den Dresdner Hochschulen und Forschungseinrichtungen erfahren.

Gründer & Start-ups:

  • Ebenfalls im HSZ könnt ihr auf den Möbeln aus Recycling-Materialien von Nordwerk recyclingDesign entspannen oder bei 3D:it Darstellungen in 3D nachbauen.
  • Im Zentrum Integrierte Naturstofftechnik (ZINT) führen Green City Solutions die erste begrünte Werbefläche „City Tree“ und das Team Revobotik ihren Deltaroboter vor.
  • Wie sie das Rollstuhlfahren mit ihren Zusatzantrieben revolutionieren wollen, erklärt das Team von MANELEC im Institut für Biomedizinische Technik.
  • Die Gründer von Was hab‘ ich? übersetzen im Medizinisch-Theoretischen Zentrum (MTZ) Mediziner-Latein in leicht verständliche Sprache.
  • Der Life Science Inkubator Sachsen (LSI) begleitet innovative Forschungsprojekte aus den Bereichen Biotechnologie, Pharma und Medizintechnik. Einblicke in ihre Labore geben „NanoscopiX“ und „Cell’s Kitchen“ an ihrem Stand im CRTD.  Zur jeweils vollen Stunde führen sie zudem durch die Labore im BioInnvationsZentrum.
  • In der HTW Gründungsschmiede stellen sich whisp Internet und fodjan vor: whisp Internet präsentiert seine App, die Meinungen sammelt, die einen täglich berühren. Wie sie mit ihrer Software die Fütterung in der Landwirtschaft optimieren, erklärt fodjan.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Das gesamte Programm und die Veranstaltungsorte findet Ihr unter http://www.wissenschaftsnacht-dresden.de/programm.html.

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *