Gründercoaching bis zum 15.12.2014 verlängert – Jetzt Förderung sichern!

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verlängert die Antragsmöglichkeit für das Gründercoaching Deutschland bis zum 15.12.2014. So soll eine mögliche Förderlücke bis zum Beginn der neuen Förderperionde des Europäischen Sozialfonds vermieden werden.

Für Euch steht somit die Förderhöhe von max. 75 % – bis zu 4.500 € – weiter zur Verfügung. Beantragen könnt Ihr den Zuschuss bspw. für Beratung zur Optimierung Eures Geschäftsmodells, zur Suche nach Investoren oder auch zur Entwicklung eines eigenen Controllingsystems. Die Voraussetzung: Ihr habt bereits gegründet und der Gründungszeitpunkt liegt nicht länger als 5 Jahre zurück. Weitere Details zur Beantragung könnt Ihr in unserem Beitrag zum Gründercoaching oder direkt auf der Homepage der KfW nachlesen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Finanzierung & Förderung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *