Geschäftsideen nutzen und die richtigen Gelegenheiten erkennen?

Auch in  diesem Semester bietet dresden|exists in Kooperation mit der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie der TU Dresden das Seminar „Introduction to Entrepreneurship and Business Opportunities“ an. Hier lernt Ihr nicht nur theoretische Konzepte kennen, sondern werdet durch zahlreiche praktische Übungen in der Lage sein, Geschäftsgelegenheiten besser wahrzunehmen, zu analysieren und zu bewerten.

Der Workshop erklärt, wie man Geschäftsideen erkennen und wahrnehmen kann und vermittelt zudem die Werkzeuge, um diese erfolgreich umzusetzen. Ziel ist es, den Unternehmergeist zu stärken und unternehmerische Kompetenzen weiter zu entwickeln. Leiten wird das Seminar Sílvia Fernandes Costa vom Instituto Universitário de Lisboa. Kurssprache ist Englisch.

 

Was wird vermittelt?

  • Stufen des unternehmerischen Prozesses
  • Mentale Modelle („Connecting the dots“) zur Wahrnehmung einer Geschäftsidee
  • Merkmale einer Geschäftsidee
  • Unternehmerische Potenziale: Motivation, psychologische, soziale sowie Führungskompetenzen

Weitere Informationen zum Seminar findet Ihr hier: Workshop_Introduction_to_Entrepreneurship

 

Termine

Das Seminar wird im Juni und Juli 2013 inhaltsgleich an mehreren Terminen (Classes) angeboten:

  • Class A: 12./13.06.2013, jeweils 13:00-20:00 Uhr (4. – 7. DS) Anmeldung
  • Class B: 19./ 20.06.2013, jeweils 13:00-20:00 Uhr (4. – 7. DS) Anmeldung
  • Class C: 26./27.06.2013, jeweils 13:00-20:00 Uhr (4. – 7. DS) Anmeldung
  • Class D: 03./04.07.2013, jeweils 13:00-20:00 Uhr (4. – 7. DS) Anmeldung

Ein weiterer Termin im Juli richtet sich insbesondere an wissenschaftliche Mitarbeiter der Dresdner Hochschulen und Forschungseinrichtungen:

  • Class Scientist: 10./11.07.2013, jeweils 13:00-20:00 Uhr (4. – 7. DS)
    Anmeldung per Mail an joerg.knorr@dresden-exists.de

Ort: Bürogebäude Zellescher Weg (BZW A E 014)

 

Bei Fragen zum Seminar oder zur Anmeldung stehe ich gern zur Verfügung. Kontakt

Tipp für alle TU-Studenten: Ihr könnte Euch das Seminar auch mit 1,5 Leistungspunkten als AQUA-Leistung anrechnen lassen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *